Archiv für Februar, 2008

26.02.08

Handy der Zukunft reinigt sich selbst

Handy

Das Konzept eines flexiblen, streckbaren und darüber hinaus selbstreinigenden Mobiltelefons haben Forscher der Universität Cambridge und des Nokia Research Center (NRC) heute, Montag, anlässlich der Ausstellung “Design and the Elastic Mind” am New Yorker Museum of Modern Art (MoMA) vorgestellt. Anhand der virtuellen Konzeptvorstellung “Morph” sollen für ein breites Publikum die Möglichkeiten aufgezeigt werden, die Nanotechnologie für Mobiltelefone mit sich bringt. Bis entsprechende Modelle den Massenmarkt erreichen, dürfte es aber noch einige Jahre dauern. Weiterlesen »

14.02.08

Nokia zeigt grünes Mobiltelefon-Konzept

Handy

Ein “grünes” Mobiltelefon, das nur aus Recycling-Materialen besteht, hat Nokia-CEO Olli-Pekka Kallasvuo auf dem GSM Mobile World Congress vorgeführt. Das auf den Namen “Remade” getaufte Gerät ist derzeit noch kein voll einsatzfähiges Handy, sondern ein Konzept-Entwurf. “Das ist ein Projekt, an dem eines unserer Design-Teams arbeitet”, gibt Nokia-Sprecherin Susan Allsopp im Gespräch mit pressetext an.
Weiterlesen »



Sie browsen
das Archiv für Februar 2008.
Kategorien

Archiv